Home > Aktuelles & Blog > Bildgestaltung mit Festbrennweite

Mit dem Jagdhund am Ammersee (Inning) in Bayern bei Sonnenaufgang

Um 6 Uhr früh ist der Ammersee im Sommer still und fast idyllisch. Am Morgen ist es mit 12 Grad noch schön frisch und die Sonne geht langsam über dem See auf. Wer früh aufsteht, wird mit einem herrlichen Sonnenaufgang belohnt. Ursprünglich wollten wir die Enten fotografieren, aber die haben nicht sonderlich viel Aktion gezeigt. Dafür hatte unser Deutschkurzhaar Vinzent sichtlich Spaß im Wasser hin und her zu rennen. Ein Power-Paket mit seinen 10 Jahren. Wir gehen zum Ostufer, welches noch im Schatten liegt. Der Rest des Sees wird von den Farben der aufgehenden Sonne beleuchtet. Ein herrlicher Anblick.

 

Offenblende und der Hintergrund löst sich auf

Mit dem alten Canon Objektiv EF 400 mm f/2,8 positioniert sich Tinus in einiger Entfernung zum Jagdhund, der im Wasser wie wild hin und her rennt. Ich animiere ihn noch, indem ich Steinchen in Richtung des Fotografen werfe. Durch die 400 mm bei Offenblende gibt es eine sehr stark begrenzte Schärfenzone. Tinus fotografiert nicht in Augenhöhe von Vinzent wie sonst üblich in der Hundefotografie, sondern von leicht oben herunter. Auf den Fotos ist daher nur Vinzent und das beleuchtete Wasser des Ammersees abgebildet. Auf den Bildern scheint es aber, als ob es einen Himmel gibt. Durch die lange Festbrennweite und der Offenblende erscheint der Hintergrund wie gemalt, wie ein Aquarell. Er löst sich auf und die Farben verlaufen ineinander.

 

Festbrennweite in der Hundefotografie

Festbrennweiten zwingen den Fotografen dazu, sich schon im Vorfeld genau zu überlege welche Bildkomposition er haben will. Im Gegensatz zum Zoomobjektiv muss sich der Fotograf mehr Bewegen.  Möchte er einen großen oder kleinen Bildausschnitt? Muss er ein paar Meter nach vorne zum Motiv oder doch lieber zurück? Oder besser ein paar Meter seitlich? Das regt die Fantasie an und schult den Blick. Er macht sich mehr Gedanken, was wirklich ins Bild soll.

Es hat sich gelohnt dieses schwere (ca. 8 kg) schon in die Jahre gekommene Objektiv mitzunehmen. Sie macht immer noch super Bilder.

Unsere Fotoausrüstung für dieses Hundeshooting

Ausrüstung für den Hund

  • Leckerlies
  • Hundeleine
  • Stöckchen und Steinchen
  • Hunde Tüten ..... ;-))

Hundefotografie: Fotoshooting mit Hunde in Bayern, München & Augsburg

Dir gefallen unsere Hundebilder und Du möchtest uns als Fotograf für ein Fotoshooting Hund buchen? Dann frage jetzt unverbindlich an!

Anfrage Hunde- & Pferdefotograf

pferdefotografie bayern hoensbroech reit fotos

Besuche unsere Startseite

Bist du über eine Suchmaschine hier gelandet? Einen Überblick über unsere Website Hoensbroech Pferdefotografie & Hundefotografie Bayern findest du hier.

Hoensbroech Hundefotografie - Bearded Collie Hund spingt

Wer wir sind

Ani & Tinus Hoensbroech, Sport- & Tierfotografen

Wir stellen uns vor

pferdefotografie isländer sonnenaufgang im Herbst

Infos & Angebote

Informiere Dich über unsere Angebote und erhalte Tipps für ein Pferde oder Hunde Fotoshooting  Infos & Angebote Hoensbroech Pferdefotografie & Hundefotografie Bayern